Probleme mit Depots und Verdampfern

Alle Tips zu Geräten und allgem.Tips um das e-Rauchen

Moderator: VollMod

AbonnentenAbonnenten: 2
LesezeichenLesezeichen: 0
Zugriffe: 3480

Re: Probleme mit Depots und Verdampfern

Beitrag#11von Administratoren Bernie » 3. Mai 2010 11:08

wojoko hat geschrieben:Kann man das Flies durch irgendwas geeignetes ersetzen das man so im Haushalt hat? Stahlwolle oder so?
lg
wojoko

Ich persönlich würde da nichts anderes einsetzen.Es wurden mal versuche mit "Koigewebe" gemacht. Das hat aber überhaupt nichts gebracht außer einen metallischen Geschmack.
Ebenso die Versuche mit Aquarien-Watte. Da ist nichts auf Lebensmittelechtheit geprüft und Fische atmen ja auch nicht durch die Lungen.
#Also Finger weg davon und erst mal warten.
Ein kleiner Tip zur Verdampferreinigung ist ein Ultraschallbad.
Mit freundlichem Gruß
Admin
Bitte Benutzerregeln lesen.
Kauft keine billig-Minis beim Discounter oder im Internet!
Bild
Benutzeravatar
Administratoren Bernie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3852
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 1.769,50 Points
Wohnort: 45138 Essen
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 58x in 57 Posts
Geschlecht:
Dampferrang: Tester
Geschlecht: Männlich
Raucher: Bin noch Raucher
Geräte: iClear 30,EVOD BCC, Vivi Nova, Kanger Protank, eGo Twist Akkus

Re: Probleme mit Depots und Verdampfern

Beitrag#12von wojoko » 3. Mai 2010 12:08

Hi Bernie,
ich mach ja Ultraschallbad mit einer Mischung aus Essig-Essenz und Spiritus. 4 - 5 Std. lang, dann kräftig mit Wasser spülen, mit Druckluftspray ausblasen und gut trocknen lassen. Funktioniert wunderbar.
wojoko
MITGLIED
MITGLIED
 
Beiträge: 1012
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 0,00 Points
Wohnort: Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:
Dampferrang:
Geschlecht: Männlich
Raucher: Bin noch Raucher

Re: Probleme mit Depots und Verdampfern

Beitrag#13von wojoko » 10. Mai 2010 17:05

wojoko hat geschrieben:Hi Bernie,
ich mach ja Ultraschallbad mit einer Mischung aus Essig-Essenz und Spiritus. 4 - 5 Std. lang, dann kräftig mit Wasser spülen, mit Druckluftspray ausblasen und gut trocknen lassen. Funktioniert wunderbar.


Verdünnt die Essigessenz bitte mit Wasser runter oder nehmt normalen Essig. Die Essenz hat an meinem Joye - Verdampfer
die "Titan - Lackschicht" weggefressen, was ja nicht schlimm wäre. Schlimmer: Im inneren des Verdampers ist irgendein Gewebe um die Heizwendel, das ist auch weg. Fazit: Heizwendel sichtbar, Verdampfer tot, da es nur noch kokelt. :evil:
wojoko
MITGLIED
MITGLIED
 
Beiträge: 1012
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 0,00 Points
Wohnort: Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:
Dampferrang:
Geschlecht: Männlich
Raucher: Bin noch Raucher

Re: Probleme mit Depots und Verdampfern

Beitrag#14von wojoko » 11. Mai 2010 19:19

Grumel! Langsam werde ich sauer - stinksauer. Ich glaube, nicht die Essig-Essenz hat das Gewebe im Joye Verdampfer weggefressen. Bei meinem 2. Verdampfer, der bis jetzt noch nicht in diesem Zeug lag, wird das ominöse Gewebe jetzt schwarz. Wahrscheinlich verkokelt wegen mangelhaftem Liquidfluss bei VG. Mit samt dem "ranzigen" Geschmack.
Hab jetzt mal eine Runde "tawa´s" bestellt, bleibt ja nichts anderes übrig.
Für einen besseren Liquidfluss mit VG bei der EZ 310 habe ich eine Notlösung gefunden, die ich morgen wohl hier posten werde. - bis zu 160 Züge VG ohne nachtröpfeln! -
lg
wojoko mit fürchterlichen Kreuzschmerzen, die Ihn kaum vor dem PC sitzen lassen der aber morgen beim Knochen-Doc ist.
wojoko
MITGLIED
MITGLIED
 
Beiträge: 1012
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 0,00 Points
Wohnort: Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:
Dampferrang:
Geschlecht: Männlich
Raucher: Bin noch Raucher

Re: Probleme mit Depots und Verdampfern

Beitrag#15von wojoko » 11. Mai 2010 20:41

wojoko hat geschrieben:wojoko mit fürchterlichen Kreuzschmerzen, die Ihn kaum vor dem PC sitzen lassen der aber morgen beim Knochen-Doc ist.



Damit will ich eigentlich nur zum Ausdruck bringen dass mir das Schreiben im Forum momentan recht schwer fällt. Ich bin also kein "Ausfall" sondern momentan nur ein "Aussetzter".
:AugK:
wojoko
MITGLIED
MITGLIED
 
Beiträge: 1012
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 0,00 Points
Wohnort: Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:
Dampferrang:
Geschlecht: Männlich
Raucher: Bin noch Raucher

Re: Probleme mit Depots und Verdampfern

Beitrag#16von Administratoren Bernie » 12. Mai 2010 06:21

wojoko hat geschrieben:Bei meinem 2. Verdampfer, der bis jetzt noch nicht in diesem Zeug lag, wird das ominöse Gewebe jetzt schwarz. Wahrscheinlich verkokelt wegen mangelhaftem Liquidfluss bei VG. Mit samt dem "ranzigen" Geschmack.

Hi Wojoko,
Kannst Du mal bitte ein Foto machen?
Ich dampfe ja auch VG aber ich habe in keinem meiner Verdampfer ( Luna, eGo, Power Pen) ein schwarzes Netz.
PS.: Hoffentlich kann der Knochen Doc was bei Dir ändern mit Deinen Schmerzen :cry:
Mit freundlichem Gruß
Admin
Bitte Benutzerregeln lesen.
Kauft keine billig-Minis beim Discounter oder im Internet!
Bild
Benutzeravatar
Administratoren Bernie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3852
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 1.769,50 Points
Wohnort: 45138 Essen
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 58x in 57 Posts
Geschlecht:
Dampferrang: Tester
Geschlecht: Männlich
Raucher: Bin noch Raucher
Geräte: iClear 30,EVOD BCC, Vivi Nova, Kanger Protank, eGo Twist Akkus

Re: Probleme mit Depots und Verdampfern

Beitrag#17von wojoko » 12. Mai 2010 12:41

Hallo Bernie,
das mit dem Foto geht nicht. Das Gewebe steckt pracktisch in der Verdampferspitze innen drin und geht bis zur Heizwendel runter. Das müsste ich von der Seite ablichten aber da stört natürlich das Verdampfergehäuse. Ich kann Dir ja den "abgefackelten" Verdampfer (hab ich zerlegt) zusenden, dann kannste Dir Dein eigenes Bild davon machen.
Tja, Thema Kreuz: war heute morgen beim Orthopäde, darf jetzt zum Radiologen um eine Skelettszintigraphie machen lassen.
Gruß
wojoko
wojoko
MITGLIED
MITGLIED
 
Beiträge: 1012
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 0,00 Points
Wohnort: Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:
Dampferrang:
Geschlecht: Männlich
Raucher: Bin noch Raucher

Re: Probleme mit Depots und Verdampfern

Beitrag#18von Administratoren Bernie » 12. Mai 2010 13:08

wojoko hat geschrieben:Hallo Bernie,
das mit dem Foto geht nicht. Das Gewebe steckt pracktisch in der Verdampferspitze innen drin und geht bis zur Heizwendel runter. Das müsste ich von der Seite ablichten aber da stört natürlich das Verdampfergehäuse. Ich kann Dir ja den "abgefackelten" Verdampfer (hab ich zerlegt) zusenden, dann kannste Dir Dein eigenes Bild davon machen.
Tja, Thema Kreuz: war heute morgen beim Orthopäde, darf jetzt zum Radiologen um eine Skelettszintigraphie machen lassen.
Gruß
wojoko

Genau das meinte ich. Das Netz darüber ist nicht schwarz. Es sind die Fasern in der Spirale des Heizwendels
Meistens bildet sich um die Spirale eine kokelige Masse.
Die sollte aber bei regelmäßiger Reinigung im Ultraschall NUR mit Wasser verschwinden.
Mit freundlichem Gruß
Admin
Bitte Benutzerregeln lesen.
Kauft keine billig-Minis beim Discounter oder im Internet!
Bild
Benutzeravatar
Administratoren Bernie
Administrator
Administrator
 
Beiträge: 3852
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 1.769,50 Points
Wohnort: 45138 Essen
Danke gegeben: 11
Danke bekommen: 58x in 57 Posts
Geschlecht:
Dampferrang: Tester
Geschlecht: Männlich
Raucher: Bin noch Raucher
Geräte: iClear 30,EVOD BCC, Vivi Nova, Kanger Protank, eGo Twist Akkus

Re: Probleme mit Depots und Verdampfern

Beitrag#19von wojoko » 20. Mai 2010 13:51

Habe jetzt meine Joye 510 gegen eine "Tawa 510" getauscht. Durch die wesentlich grössere Verdampferspitze hat bis jetz nichts gekokelt.
wojoko
MITGLIED
MITGLIED
 
Beiträge: 1012
Registriert: 03.2010
Barvermögen: 0,00 Points
Wohnort: Stuttgart
Danke gegeben: 0
Danke bekommen: 0x in 0 Post
Geschlecht:
Dampferrang:
Geschlecht: Männlich
Raucher: Bin noch Raucher

Re: Probleme mit Depots und Verdampfern

Beitrag#20von wazari » 26. Aug 2010 14:20

Nun glaube ich zu wissen,warum meine Verdampfer nen Abgang machen.Es liegt am VG Liquid.Ich wede mal was mischen VG mit normalem Liquid.
wazari
 

VorherigeNächste

Zurück zu "Tipps zu Geräten u. zum e-rauchen"

 
cron